Aktuelle Seite: Home

micro SD Karten (Transflash)

Bewertung:  / 15
SchwachSuper 

microSD Speicherkarten (memory card) wurden bis zum Jahr 2005 als TransFlash Karten bezeichnet 1). Micro SD Speicherkarten sind ein sogenanntes Flash-Speicherkartenformat. Die Erweiterung microSDHC definiert Kapazitäten von bis zu 32 GB und microSDXC von bis zu bis 2 TB, wobei für den normalen Verbraucher meistens Karten mit 64GB angeboten werden. So wie die normale SD Card wird die micro SD von der SD Association lizenziert. Hierzu gibt es bestimmte Standards.

Größe der micro SD Speicherkarten

Mit den Abmessungen 11x15x0,7 mm ist die micro-SD Karte äußrst kompakt. Sie wiegt nur 1/4 g und kann aktuell bis 64 GB speichern. Es gibt von 16MB bis 64 GB alle möglichen Formate. Am gängigsten sind 32GB und 64 GB micro SD Karten.

Verwendung von microSD Karten

Die micro SD Karte wird für mobile Geräte als Zusatzspeicher, für Fotoappartae als Video- und Fotospeicher und für Tablets verwendet. Vor allem in Smartphones wie in iPhone oder Android-Geräten wird die microSD gerne verwendet. Mit 32 GB oder 64 GB Speicherplatz bietet sie genügend Platz für Fotos, Videos, Musik (.mp3, ...) oder andere Daten.

Kompatibilität mit SD Speicherkarten

Für die größeren SD Karten, welche gerne in Fotoapparaten verwendet werden, gibt es sehr günstige Adapter. Die micro SD Karte wird in den Adapter geschoben und kann dann im Fotoapparat als SD Karte verwendet werden. Dies ist nur einer der vielen Vorteile einer micro SD Karte. Moderne Fotoapparate verwenden teilweise schon direkt micoSD Karten.

Unterschied zur SD Karte - micro SD Adapter

Wie erwähnt sind die SD Karten von größerer Bauweise als die microSD. Es gibt aber Adapter, dadurch kann man microSD Speicherkarten auch für zBsp Spiegelreflexkameras verwenden. Hierfür eignen sich am besten 64gb microSD Karten. Im Bild sieht man links eine 1GB microSD, in der Mitte einen leeren Adapter (wäre dann SD Speicherkarte) und rechts zum Vergleich eine 2 Euro Münze.

vergleich-sd-karte-micro-2euro

Aufbewahrung von microSD-Speicherkarten: Box

Egal ob microSD oder normale SD, diese kleinen Speicherkarten gehen leicht verloren. Es gibt eigene Behälter, sogenannte Boxen, in denen man mehrere micro SD Karten gut und sicher transportieren kann. Im Bild ist eine Box zu sehen für 2 micro SDs und einen Adapter. Das ist das ideale Set für den Urlaub. Eine micro SD Box kostet nur sehr wenig und ist zBsp auch über Amazon bestellbar. microSD karten sollten niemals ohne Schutzhülle aufbewahr werden. Es besteht die gefahr die Kontakte zu beschädigen. microSD Karten gehören nicht ins Münzfach der Geldtasche!

micro-sd-box

SD Karte reagiert nicht mehr. Was tun?

Wenn das passiert, dann muss man die (micro) SD Speicherkarte formatieren. Doch das ist nicht ganz so einfach. Wir haben in diesem Artikel über das Formatieren von SD Karten alles wichtige zusammengefasst.

 

1) de.wikipedia.org, abgerufen 1.Juni 2013

Zuletzt aktualisiert am Freitag, 02. August 2013 17:16

micro SD Karten (Transflash) - 4.8 out of 5 based on 15 votes

Facebook

Google+

Über uns

Diese Seite informiert über micro SD Karten. Sie können die Karten über Partnerprogramme online kaufen. Zum Beispiel bei Amazon.de

Die Redaktion auf Google+ und unsere Google+ Page

Suchen:

Go to top